Rote Kolbenhirse – 500 Gramm Beutel

5,29 

Inhaltsstoffe:
100 % Kolbenhirse

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Kategorie:

Beschreibung

Chinesische Kolbenhirse in feinster Qualität. Die gesunde Beschäftigung wie in freier Natur.

Inhaltsstoffe:
100 % Kolbenhirse

 

Rote und gelbe Kolbenhirse in Spitzenqualität im Vogelshop für Oldenburg, Osnabrück, Kaiserslautern oder Ludwigshafen. Gelbe oder rote Kolbenhirse für Ziervögel ist idealer Begleiter ein ganzes Vogelleben lang! Als Zusatzfutter für Papageien, Sittiche, Exoten und Finkenvögel ist Kolbenhirse den meisten Haltern von Ziervögeln bekannt. Aber warum ist Kolbenhirse, egal ob rote oder gelbe Kolbenhirse, so beliebt bei unseren gefiederten Freunden? Nahezu jeder Ziervogel ist förmlich vernarrt in Kolbenhirse und lässt dafür meist alles stehen und liegen. Offensichtlich hinterlässt bei den Vögeln die Hirse einen „wohlschmeckenden Effekt“, so dass sie Kolbenhirse besonders gerne mögen. Unabhängig davon stellt Kolbenhirse die wohl wichtigste Bereicherung der täglichen Nahrung dar. Kolbenhirse als 100%iges Naturprodukt ist ideal für Jungvögel, brütende Paare sowie schwache und kranke Vögel. Kolbenhirse enthält reichlich Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße sowie Mineralstoffe und auch Vitamine. Richtig gelagerte Kolbenhirse bleibt bis zu zwei Jahre genießbar. Dennoch ist zu empfehlen, stets frisches Futtermaterial Ihren Vögeln anzubieten und schon bei Kauf auf die Unversehrtheit der Verpackung zu achten. Wichtig zu beachten ist, dass Kolbenhirse einerseits ein überaus gesundes „Nahrungsergänzungsmittel“ ist, allerdings kennen unsere Ziervögel kein Halten mehr beim Verzehr der Leckerei. Sie können bei zu viel Aufnahme von Kolbenhirse leicht an Körpergewicht zulegen und zu dick werden, da die Hirse purer Energielieferant ist. Nicht selten stimmt die Menge der Futteraufnahme von Kolbenhirse nicht mit der Menge an Bewegung überein, so dass Übergewicht die Folge ist. Übergewicht ist wiederum schädlich und sehr gefährlich für unsere Schützlinge. Gesunde erwachsene Vögel sollten demnach täglich nicht mehr als ein etwa 6 cm langes Stück von Kolbenhirse bekommen. Wenn Ihr Wellensittich zum Beispiel fit ist, reicht auch das 1 – 2 malige Anbieten von Kolbenhirse pro Woche. Kolbenhirse eignet sich ganz besonders zum „an die Hand gewöhnen“ und um das Vertrauen Ihrer Vögel zu gewinnen: Kolbenhirse empfiehlt sich aufgrund seiner Beliebtheit bei Wellensittich & Co. besonders als „Lockmittel“ für Übungseinheiten mit Ihren gefiederten Freunden. Wenn Sie das Ziel verfolgen, Ihre Vögel handzahm zu bekommen, dann geht an Kolbenhirse eigentlich kein Weg vorbei. Gehen Sie Schritt für Schritt vor, erwarten sie aber kein plötzliches Wunder. Allerdings vergessen Ihre Vögel schon einmal ihre Scheu vor der menschlichen Hand und schneller als vermutet nehmen sie auf ihrer Hand Platz, um von der unwiderstehlichen Kolbenhirse zu picken. In jedem Fall gilt, sich in Geduld zu üben und die Kolbenhirse zwischen Ihren Fingern behutsam und mit viel Gefühl Ihren kleinen Freunden anzubieten. Achten Sie auf die Reaktion Ihrer Vögel und nähern Sie sich nur langsam und vorsichtig mit der Hand und Ihrem Körper den Tieren. Selbst wenn Sie beim ersten, zweiten und auch beim dritten Angebot nicht erfolgreich und Ihre Vögel noch immer skeptisch sind und nicht auf die Hand kommen möchten, bleiben Sie geduldig und hartnäckig. Ihre Geduld wird sich ganz sicher auszahlen. Wissenswertes über Kolbenhirse: Kolbenhirse (Wissenschaftlicher Name: Setaria italica) gehört zur Familie der Süßgräser und sie erreicht eine Wuchshöhe von ca. 60-120 cm. Kolbenhirse ist eine einjährige Pflanze. Ihre Halme sind aufrecht und verfügen über einen Durchmesser von ca. 4-8 Millimetern. Oberhalb des Blütenstabes ist die Kolbenhirse behaart und der Halm ist bis oben beblättert, der Blattrand selbst trägt Stachelhaare. Die Blütezeit von Kolbenhirse reicht von Juni bis Oktober, je nach Sorte kann die Farbe der Kolbenhirse Orange, Gelb, Schwarz oder Rot sein. Für die Zufütterung unserer Wellensittiche und Hausvögel sind die gelben und roten Sorten am Bekanntesten, da diese vorwiegend über den Zoofachhandel vertrieben werden. Man kennt Kolbenhirse auch unter den Namen Fuchsschwanzhirse, Besenhirse, Vogelhirse oder Fennich. Wahrscheinlich stammt Kolbenhirse ursprünglich aus China, heute wird sie in Südostasien, Südosteuropa, Südafrika und Australien angebaut. Kolbenhirse zählt heute zu den Hirsen von größerer Bedeutung. Aufgrund des hohen Kleberanteils eignet sich Kolbenhirse unter anderem zum Brotbacken. Als „Futtergras“ nimmt Kolbenhirse zunehmend, besonders in Europa und Amerika, eine wichtige Rolle ein. Sicherlich auch, weil zum Anbau von Kolbenhirse die Ansprüche an den Boden gering sind. In Nordchina wurde Kolbenhirse schon ca. 2500 vor Christus angebaut. Auch nachdem Gerste und Weizen in Nordchina Einzug gehalten haben, blieb die Kolbenhirse Grundnahrung für die Bevölkerung. Unser Vogelshop führt Kolbenhirse in Top Qualität versandbereit nach Offenbach, Wolfsburg, Reutlingen oder Stendal. Wir freuen uns sehr, wenn wir Ihren Vögeln mit unserer hochwertigen roten oder gelben Kolbenhirse eine Freude machen und Ihre Bestellung entgegen nehmen dürfen. Sittiche24 – schnell, gut & günstig.